Neuigkeiten aus der Gemeinwohl-Community, die mehr wert sind.
 
[ANREDE],

kennst du die Weihnachtsgeschichte "Das Geschenk der Weisen" von O. Henry? James und Mary haben kaum genug Geld für Lebensmittel. Trotzdem möchten sie einander ein besonders wertvolles Geschenk machen. James kauft Mary beim Pfandleiher einen silbernen Kamm für ihr wunderschönes Haar, Mary kauft James beim Pfandleiher eine goldene Kette für seine Taschenuhr. Zur Bescherung müssen sie schließlich erkennen, dass ihre Geschenke scheinbar wertlos geworden sind.

James hat seine Taschenuhr versetzt, um sich Marys Kamm leisten zu können. Mary wiederum hat ihr langes Haar abschneiden lassen und an den Perückenmacher verkauft, um James goldene Taschenuhrkette zu kaufen. Zunächst traurig erkennen sie bald, dass sie einander das schönste Geschenk gemacht haben. Sie haben ihren wertvollsten Besitz gegeben, um den anderen glücklich zu machen.

Weihnachtsgeschichte "Das Geschenk der Weisen"

Ich mag diese Geschichte, weil sie eine wichtige Botschaft vermittelt: von Herzen zu geben, auch mal Opfer zu bringen und für das Verbindende einzustehen, ist weitaus mehr wert als alles Geld der Welt. Das klingt vielleicht etwas kitschig, das Team und ich haben dennoch versucht, dir ganz im Sinne dieser Botschaft News mit mehr Wert zusammenzustellen.

Vielleicht suchst du noch nach einem Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten, das allen Freude macht. Oder du willst Gemeinwohl-Pioniere auf ihrem weiteren Weg unterstützen. Vielleicht möchtest du auch deinen Horizont erweitern und besser verstehen, warum wir so am Geld hängen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Weiterklicken.


Gemeinwohlgutschein-Marktplatz

Handshake am Gemeinwohlgutschein Marktplatz

Im letzten Newsletter habe ich dir voller Freude erzählt, dass das Pilotprojekt zum Gemeinwohlgutschein-Marktplatz gestartet ist. Mittlerweile haben schon viele Gleichgesinnte Gutscheine bei den insgesamt 20 gemeinwohlorientierten Unternehmen bestellt. Auch du hast noch bis 09.12.2018 die Chance, dabei zu sein.

Egal, ob du dich für köstliche Bio-Genüsse, besondere Freizeiterlebnisse oder kleine Freuden des Alltags interessierst - du bekommst zu jedem € 100,- Gutschein einen 5 % Bonus dazu. Unterstütz regionale Unternehmen, mach dir oder deinen Liebsten eine Freude und stärke gemeinsam mit uns die österreichische Gemeinwohl-Community. Wenn du bis 09.12.2018 bestellst, sind deine Gutscheine sicher rechtzeitig zu Weihnachten bei dir.

Hier gehts zum Gemeinwohlgutschein-Marktplatz OST:

Jetzt bestellen

Hier gehts zum Gemeinwohlgutschein-Marktplatz WEST:

Jetzt bestellen
 


Crowdfunding für Gemeinwohl

Im September sind unsere ersten drei darlehensbasierten Gemeinwohlprojekte an den Start gegangen. Zwei der Projekte haben bereits die Finanzierungsschwelle überschritten. Das freut uns sehr. Jetzt schon ein großes Danke an alle bisherigen Unterstützer*innen! Whisperwhool - die Ökoinnovation für gesunde Büroräume - braucht dringend noch Unterstützer*innen, um die Schwelle zu überschreiten. In allen drei Fällen ist das Finanzierungsziel noch nicht erreicht. Insofern: sei dabei, unterstütze deine liebsten Projekte. Der Darlehensbetrag wird nach der Darlehenslaufzeit zurückgezahlt. Zusätzlich erhältst du attraktive Zinsen oder Warengutscheine.

Seit heute findest du auch ein neues Projekt auf der Crowdfunding Plattform: FreuRaum. Die Eisenstädter haben vor kurzem die Gemeinwohlprüfung bestanden und hoffen jetzt auf möglichst viele Unterstützer*innen.
 

Decken aus Tiroler BergschafwolleEin sicherer Pelz über dem Kopf - Whisperwool Deckenbauelemente

Die Tante Lotte Design GmbH produziert aus Tiroler Bergschafwolle innovative und ökologische Deckenbauelemente für gesunde Büro- und Wohnräume. Dabei wird ausschließlich Wolle verwendet, die nicht zu Kleidung weiterverarbeitet werden kann. Für den Ausbau des Warenlagers sowie für Marketingaktivitäten braucht das Tante Lotte Team deine Unterstützung. Das Projekt wurde verlängert, damit alle, die noch wollen, investieren können.

Jetzt investieren
 



Die Druckwerkstatt SalzburgEin altes Handwerk wiederbeleben - Druckwerkstatt Salzburg

Das Gebäude der Buchbinderei Fuchs soll umgebaut werden und dabei wird eine Druckwerkstatt für alte revitalisierte Druckhandwerksgegenstände entstehen, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Unterstütze jetzt diese alte Handwerkskunst. 

Jetzt investieren
 

Das Team von SOS - Haus der MenschenrechteEin engagiertes Team - "SOS - Haus der Menschenrechte"

MEHR als ein Wohnheim! In Linz wird im Haus der Menschenrechte ca. 70 geflüchteten Menschen ein sicheres Dach über dem Kopf geboten. Das Haus muss dringend saniert werden. Der Großteil der Finanzierung steht, der Rest wird über Darlehen finanziert - unterstütze auch du! Und wenn du das engagierte Team rund um Geschäftsführerin Sarah Kotopulos (s. Foto oben) vom Haus der Menschenrechte kennenlernen willst, komm zwischen dem 06.12. und 08.12.2018 zum Punschstand "zur Flucht" am OK-Platz in Linz oder am 08.12.2018 zu "MOSAIK feiert MENSCHENRECHTE" ins Linzer Musiktheater.

Jetzt investieren
 




FreuRaumEin Ort zum Freuen - "FreuRaum. Mehr vom Guten"

Einkaufen, Essen, in Gemeinschaft sein. Drei Dinge, die den FreuRaum in Eisenstadt beschreiben. Im Laden findet man saisonale und biologische Waren und Erzeugnisse der lokalen und regionalen Bäuerinnen und Bauern. Im daran angeschlossenen Restaurant und Café wird man mit frisch gekochten, biologischen Speisen verköstigt und in den Gemeinschaftsräumlichkeiten finden Kurse, Seminare, Vorträge und Workshops statt.
 

Jetzt investieren
 


Akademie für Gemeinwohl


Mit und ohne Geld
12.12.2018, 9.30-17.00
Mit und ohne Geld! Tagesseminar nach Peter König
Plenum, Lindengasse 2, 1070 Wien

Was ist Geld wirklich? Warum löst dieses Thema in dir so viele unterschiedliche Emotionen aus? Und warum ist es wichtig, genau diese Emotionen tiefer zu erforschen? Deine persönliche Haltung zu Geld wirkt sich nicht nur auf dein Umfeld, deine Unternehmungen und deine Projekte aus. Wie du zu Geld stehst, hat Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft.

Gemeinsam mit Seminarleiterin Sylvia Brenzel lernst du deine Beziehung zu Geld kennen, erforscht deine Sozialisation mit Geld und entdeckst Möglichkeiten, freier und bewusster mit Geld zu leben. Achtung! Das Seminar findet schon bald statt. Meld dich jetzt rasch an, wenn du dabei sein willst:

Jetzt anmelden
 

 
Im Namen des ganzen Teams verbleibe ich mit herzlichen Grüßen und wünsche dir einen wertvollen Advent.
 
Fritz Fessler
Vorstand der Genossenschaft

Fritz Fessler

Impressum
BfG Eigentümer/-innen- und Verwaltungsgenossenschaft eG
Genossenschaft mit beschränkter Haftung

E-Mail: info@mitgruenden.at
Web: www.gemeinwohl-genossenschaft.at
FN: 420093i
Gerichtsstand: LG Wiener Neustadt

UID: ATU69345602
DVR: 4014485
Bankverbindung Genossenschafts-Anteile
Dornbirner Sparkasse Bank AG
IBAN: AT73 2060 2000 0029 8356
BIC: DOSPAT2DXXX

Bankverbindung für Spenden
Dornbirner Sparkasse Bank AG
IBAN: AT39 2060 2000 0036 5510

BIC: DOSPAT2DXXX
Wenn du deine Newsletter-Einstellungen ändern willst, klicke hier.
Wenn du dich vom Newsletter ganz abmelden willst, klicke hier.